CB-Funk Startseite

Der CB-Funk ist eine Jedermannfunkanwendung, ein kostenfrei nutzbarer Sprech- und Datenfunk,

dem ein Frequenzband um 27 MHz zugewiesen ist. Der dem CB-Funk zugeteilte Frequenzbereich liegt am oberen Ende der Kurzwelle und reicht in Deutschland von 26,565 MHz bis 27,405 MHz, Europaweit von 26,965 MHz

bis 27,405 MHz. Wikipedia


 
 
Aktuelles CB-Funkgerät

CB Funk ist anmelde und gebührenfrei

www.cb-funk.online

 CB Funk macht einfach Spaß . 

CB-Funk heute / Das Comeback der 70er und 80er Jahre

Anrufkanal

CB Kanal 38 FM / 27.385Mhz
für die Region
Uslar
Göttingen 
Hann.Münden

           Das "WhatsApp" bevor es Smartphones gab. 

Meine Amateurfunk Webseite

CB-Funk: Damals und Heute
CB-Funk: seit den späten 40er Jahren in den USA aufgekommen, in Deutschland seit 1975 legal.
Seitdem hat sich einiges getan, was die Funker der ersten Stunde sich nicht zu erträumen gewagt haben:
Am Anfang gab es 12 Kanäle, lediglich die Betriebsart AM und schlappe 500 Milliwatt Sendeleistung.
Daraus ist inzwischen etwas mehr geworden: Heute dürfen die CB-Funker sich legal auf 80 Kanälen tummeln,
in den frühen 80ern gab es 40 Kanäle und FM dazu, und inzwischen ist sogar die damals streng verbotene Betriebsart SSB mit 40 Kanälen und 12Watt Sendeleistung zugelassen.

 

 Achtung Brandneu 24/7 Online !

Kontakt zu mir über dieses Formular.

Vielen Dank!

Kontakt zu mir über dieses Formular

Meine Amateurfunk Webseite